Fotos stammen von CNBETA und zeigen das vermeintliche neue iPhone 6 im Vergleich mit dem iPhone 5 (links im Bild).

© cnbeta

iPhone 6
09/07/2014

Fotos und Videos von iPhone 6 im Betrieb aufgetaucht

Aus China stammen neue Fotos und mehrere Videos des für nächsten Dienstag angekündigten iPhone 6 im laufenden Betrieb. Die Echtheit des Materials gilt nichtals gesichert.

Am 9.9. ist es soweit: Apple stellt sein neues iPhone und die lang erwartete Smart Watch vor. Nun sind am Wochenende neue Videos und Fotos des iPhone 6 aufgetaucht – das ein funktionierendes aktiviertes 4,7 Zoll-Modell eines iPhone 6 in einem Handy-Shop zeigt. Das iPhone 6, das zu sehen ist, soll laut dem User ein aktiviertes iPhone 6 sein. Die Videos stammen von der chinesischen Videosharing-Seite MiaoPai und zeigen eine Reihe von neuen Apps wie z.B. eine Health-App, die Einstellungen und die Kamera.

Zudem sind auf cnbeta auch neue Bilder des vermeintlichen neuen iPhone 6 aufgetaucht, die zeigen, dass sich das Icon für die Passbook-App verändert hat. Es soll neben weiteren Streifen ein Bild einer Kreditkarte dazugekommen sein, was darauf hindeutet, dass Passbook künftig zum mobilen Bezahlen verwendet werden kann. Auch iOS8 ist auf den Fotos deutlich zu erkennen.

iphone6-neu.jpg

working_iphone_6_5s_side.jpg

working_iphone_6_5s_back-800x600.jpg

Wie bereits berichtet, soll Apple mit dem iPhone 6 zum ersten Mal auf NFC setzen. Damit werden Gerüchte genährt, wonach das Unternehmen in erster Linie den Weg zu einem neuen Bezahldienst ebnen möchte, der künftig unter anderem mit dem Kreditkartenkonzern Visa an den Start gehen soll. Für die Autorisierung der Zahlungen dürfte der Fingerabdrucksensor zum Einsatz kommen. Damit würde Apple das für den Verbraucher wohl einfachste bargeldlose Zahlungsverfahren an der Ladenkasse vorweisen können, für das weder eine PIN noch eine Unterschrift erforderlich wären.

Echt oder nicht?

Die Echtheit des Geräts in den Videos oder Fotos kann nicht garantiert werden. Im Netz ist dazu bereits eine heiße Debatte ausgebrochen. Stimmen sagen, dass es zu echt aussehe, um ein Klon zu sein. Andere widerum wollen anhand von Details die Echtheit widerlegt haben.

Mehr dazu, was das neue iPhone 6 alles können soll.

Wie bereits berichtet, wird die Veranstaltung, für die extra ein neues Gebäude errichtet worden ist, von Apple live übertragen. Via Apple-TV oder Mac kann den Event jeder live interessierte Nutzer mitverfolgen. Auch von dem neu errichteten Gebäude gibt es bereits ein Video, das von einer Drohne aufgenommen wurde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.