Produkte
05.09.2013

Fujitsu stellt neue Lifebook-U-Modelle vor

Der Hersteller präsentierte im Rahmen der IFA zwei neue Ultrabooks. Mit dem Lifebook U574 hat Fujitsu erstmals ein Touchscreen-Ultrabook im Angebot.

Fujitsu hat am Donnerstag zwei neue Modelle aus seiner Lifebook-U-Serie vorgestellt. Das Lifebook U574 mit integriertem Intel Core-Prozessor der vierten Generation ist das erste Fujitsu-Ultrabook mit Touchscreen. Es besitzt ein entspiegeltes 13,3 Zoll Display, wiegt 1,6 kg und ist 19 mm dünn. Das Lifebook U554 zeichnet sich laut Hersteller durch besonders dünnes und leichtes Design aus. Es wiegt nur 1,5 kg und ist 18 mm dünn.

Beide Geräte sollen zudem neueste Sicherheitsfeatures bieten. Man will damit vor allem kleine und mittlere Unternehmen ansprechen. Die neuen Modelle versprechen standardmäßig ganztägige Batterielaufzeit und Konnektivität an jedem beliebigen Ort. Spezielle Sicherheitsfunktionen, die auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgelegt wurden, ermöglichen es, verloren gegangene oder gestohlene Geräte aus der Ferne zu deaktivieren und Daten zu löschen.

Das Lifebook U554 ist ab sofort verfügbar. Das Lifebook U574 ist ab Ende Oktober über Fujitsu Partner und direkt im Fujitsu Onlineshop erhältlich.