Produkte
09/21/2015

Gebogenes Display für Microsofts neues Fitnessarmband

Pünktlich zu Microsofts Event am 6. Oktober sickern neue Pressefotos des zweiten Microsoft Band durch. Metall am Gehäuse erhöht die Wertigkeit des Bandes.

Nachdem es die erste Version von Microsofts fitnessorientierter Uhr nicht nach Europa schaffte, soll laut dem spanischen Blog MicrosoftInsider.es Microsofts Band 2 auch in Spanien, Frankreich, Italien und Deutschland erscheinen. Passend zu den Gerüchten hält Microsoft am 6. Oktober ein Event, an dem bereits die neuen Surface und Surface Pro-Modelle vorgestellt werden sollen.

Alleine vom Aussehen her kann man aber eine deutliche Weiterentwicklung erkennen. Neben einem gebogenen Display besitzt das Band 2 Metall an der Seite des Gehäuses, welches das Fitnessarmband nicht nur wertiger aussehen lässt, sondern auch für erhöhte Stabilität sorgen dürfte. Zudem soll ein neuer Sensor für vertikale Tätigkeiten wie Stiegensteigen hinzukommen.

Preise sowie genaues Veröffentlichungsdatum sind noch nicht bekannt, könnten aber am 6. Oktober präsentiert werden.