Produkte
11.12.2015

Google arbeitet an Split-Screen-Modus für Android

Im Zuge der Markteinführung des Pixel C, das erste von Google entworfene Tablet, stellte sich Googles User-Experience-Chef-Entwickler den Fragen der Reddit-Nutzer.

Im Rahmen einer Reddit-AMA ("Ask Me Anything") bestätigte Googles Glen Murphy, User-Experience-Chef-Entwickler für Android und Chrome, dass der Technologiekonzern an einer neuen Multitasking-Funktion für Android-Tablets arbeitet.

Demnach wird die kommende Android-Version für Tablets wohl ein Split-Screen-Feature beinhalten. "Split-Screen ist in Arbeit", so Murphy. Um die Multitasking-Funktionen zu verbessern, habe Google unter anderem auch mit Multi-Window-Features experimentiert.

Im Gegensatz zu Windows-Tablets und Apples iPads gibt es bei Android derzeit noch keine native Unterstützung für einen Split-Screen-Modus.