© AP/Jens Meyer

Produkte
05/31/2015

Google Kalender: Keine Terminerinnerungen mehr per SMS

Google macht seine Nutzer derzeit darauf aufmerksam, dass die Kalender-App ab dem 27. Juni keine SMS mehr zur Terminerinnerung verschicken wird.

Laut einem Eintrag auf der Hilfeseite des Google-Kalenders werden die Terminerinnerungen per SMS ab dem 27. Juni eingestellt. Google begründet den Schritt damit, dass moderne Smartphones ohnehin Erinnerungen direkt über die App bieten und die SMS deshalb meist nur eine unnötige Doppelung der Information darstellt. Wer kein Smartphone hat oder die Benachrichtigungen lieber ausstellt, wird in Zukunft ohne Erinnerungen auskommen müssen. Bei den Google-Apps für den beruflichen Einsatz soll es die SMS-Warnung hingegen weiterhin geben.