Produkte
11.12.2015

GoPro zeigt Video seiner kommenden "Karma"-Drohne

Neben Action-Kameras wird GoPro künftig eine weitere Produktkategorie anbieten und ab 2016 auch Drohnen verkaufen.

Mitte des Jahres bestätigte GoPro-Firmenchef Nick Woodman, dass sein Unternehmen künftig auch Drohnen anbieten wird. Nun kündigte GoPro an, dass seine Drohne den Namen "Karma" tragen wird und kommendes Jahr auf den Markt kommen wird. Gleichzeitig veröffentlichte das Unternehmen Video-Aufnahmen der Karma-Drohne auf YouTube.

Nähere Details zur kommenden GoPro-Drohne wurden nicht genannt. Bekannt ist, allerdings, dass es sich um einen Quadrocopter handeln wird. Es wird vermutet, dass GoPro seine Drohne im Rahmen der CES in Las Vegas Anfang 2016 enthüllen wird.