Produkte
17.03.2015

Hofer verkauft Smartwatch Motorola Moto 360

Die Moto 360 ist ab dem 26. März auch beim Hofer-Mobilfunker Hot erhältlich. Die Smartwatch kostet mit 216,77 Euro deutlich weniger als bei anderen Händlern.

Hot, die Mobilfunk-Marke des Lebensmittelhändlers Hofer, nimmt ab sofort auch Motorolas Smartwatch Moto 360 in ihr Sortiment auf. Eine Sprecherin von Hofer bestätigte gegenüber der futurezone, dass die Moto 360 ab dem 26. März in den Filialen erhältlich sein wird. Der Preis von 216,77 Euro liegt deutlich unter vergleichbaren Angeboten bei anderen österreichischen Händlern.

Motorola Moto 360 in Bildern

1/22

moto360_31.jpg

moto360_16.jpg

moto360_18.jpg

moto360_19.jpg

moto360_20.jpg

moto360_23.jpg

moto360_17.jpg

moto360_32.jpg

moto360_15.jpg

moto360_3.jpg

moto360_9.jpg

moto360_2.jpg

moto360_4.jpg

moto360_1 - Kopie.jpg

moto360_11.jpg

moto360_10.jpg

moto360_7.jpg

moto360_34.jpg

moto360_33.jpg

moto360_13.jpg

moto360_25.jpg

moto360_22.jpg

Motorola brachte die Smartwatch bereits im vergangenen Oktober für eine UVP von 249 Euro nach Österreich. Zuletzt hat Hofer mit dem iPhone 5c auch erstmals ein Apple-Smartphone in sein Sortiment aufgenommen.

Schönes Design, veralteter Chip

Die Moto 360 war die erste runde Smartwatch mit Android Wear und sorgte vor allem durch ihr Design für Schlagzeilen. Der Einsatz des veralteten Texas-Instruments-SoCs war jedoch ein Kritikpunkt. Durch den alten Chip blieben Leistung und Akkulaufzeit hinter den Erwartungen. Motorola hat jedoch durch einige Updates nachgebessert, sodass die Smartwatch mittlerweile ausreichend Akkuleistung für einen ganzen Tag mitbringt. Die LG G Watch R, die ebenfalls über ein rundes Display sowie einen etwas größeren Akku verfügt, ist im Fachhandel zu einem ähnlichen Preis verfügbar.