Bestätigt

HP präsentiert WebOS-Geräte im Februar

Der US-Computerhersteller Hewlett-Packard wird am 9. Februar seine ersten Geräte mit dem Betriebssystem WebOS präsentieren. Das bestätigte HP Vice President Todd Bradley gegenüber dem US-Fernsehsender CNBC. Auch Drucker mit Displays sollen darunter sein.

Gegenüber dem Sender wollte Bradley zwar nicht bestätigen, dass auf der angekündigten Pressekonferenz auch das lange erwartete PalmPad gezeigt wird. Es ist aber kein Geheimnis, dass HP seit der Palm-Übernahme im vergangenen Jahr an einem konkurrenzfähigen Tablet auf WebOS-Basis arbeitet.

Durchgesickert ist bisher lediglich, dass das Gerät ein 9,7-Zoll-Display, einen HDMI-Ausgang und zwei Kameras besitzen wird. Auch eine kleinere Version mit 8,9-Zoll-Display ist im Gespräch.

Mehr zum Thema:

Hands-On: Die wichtigsten Tablets der CES

(futurezone)

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!