© HTC

Produkte
07/18/2013

HTC One Mini ab August erhältlich

HTC hat am Donnerstag das Smartphone HTC One Mini offiziell vorgestellt. Es ist eine "kompakte Version" des HTC One mit einem 4,3 Zoll großem Display, LTE und einem 1,2 GHz Dual-Core Prozessor.

Das HTC One Mini ist mit einem 4,3 Zoll großen High Definition Display mit einer Auflösung von 720p ausgestattet. Dank 4G/LTE kommen Infos, Spiele und Filme nun mit bis zu 100 MBit/s aufs Smartphone.

Es hat außerdem zwei Front-Stereolautsprecher, über die es zu weniger Verzerrungen als bisher kommen soll. Der Sensor der UltraPixel-Kamera soll mehr als 300 Prozent mehr Licht einfangen, als übliche Smartphone-Sensoren und soll somit auch bei schlechten Lichtverhältnissen einsetzbar sein.

Mit HTC Zoe lassen sich zudem hochauflösende Fotos schießen, die als 3-sekündige „Zusammenschnitte" zum Leben erwachen. Mit einer Reihe neuartiger Bearbeitungsmöglichkeiten gibt es mehr Spielraum für kreative Entfaltung direkt auf dem Smartphone.Die Front-Kamera hat eine Auflösung von 1,6 Megapixel.

Der schlanke Unibody aus Aluminium verfügt über abgeschrägte Ecken. Das Gerät wird ab Anfang August in Deutschland in Silver und Schwarz erhältlich sein. Der Marktstart in Österreich soll "kurz darauf" erfolgen. `A1 hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass man das Gerät ab sofort vorbestellen kann. Der unverbindliche Verkaufspreis (ungestützt) liegt bei 449 Euro.