Produkte
02.04.2015

HTC präsentiert neues Smartphone One M8s

Die verbesserte Version des HTC M8 kommt mit Octa-Core-Prozessor, microSD-Steckplatz und Android 5.0 Lollipop.

Das neue HTC One M8s sieht äußerlich wie sein Vorgänger One M8 aus, enthält jedoch stärkere Innereien. Statt einem Quad-Core-Prozessor gibt es nun einen Qualcomm Snapdragon 615 Octa-Core-Prozessor. Das Smartphone wird ab Werk mit Android 5.0 Lollipop samt HTC-eigener Sense-6.0-Oberfläche ausgeliefert. Darin integriert ist die Benutzerhilfe "Motion Launch", durch die man unter anderem Anrufe annehmen kann, indem man das Gerät einfach an das Ohr hält.

Der interne Speicher des One M8s ist 16 GB groß, kann allerdings per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Die Hauptkamera schießt Fotos mit 13 Megapixel, die Frontkamera mit 5 Megapixel. Die Akkukapazität beträgt 2.840 mAh. Im Handel erhältlich sein soll das HTC One M8s ab Mitte April. Die unverbindliche Preisempfehlung: 499 Euro.