Produkte
26.02.2013

Internet Explorer 10 für Windows 7 verfügbar

Neuester Microsoft-Browser wird weiteren 700 Millionen Menschen zugänglich.

Microsoft bringt die neueste Version seines Browsers, Internet Explorer 10 (IE10), nun auch für Windows 7. Zuvor war die Software nur für Windows 8 verfügbar gewesen. Wie TechCrunch berichtet, wurde eine Preview-Version von IE10 für Windows 7 im November 2012 gestartet. Nun folgt der offizielle Release.

Die Ankündigung betrifft rund 700 Millionen Nutzer von Windows 7. Benutzer des Internet Explorer 9 und alle Nutzer der Preview-Version erhalten ein automatisches Update auf IE10. Laut Microsoft sollte der Umstieg eine 20-prozentige Leistungssteigerung bewirken. Entwicklern soll die Erweiterung unterstützter Web-Standards um 60 Prozent helfen.

Die Veröffentlichung wird durch eine neue Werbekampagne begleitet, zu der unter anderem die Webseite ExploreTouch.ie gehört. Auf der HTML5-Seite soll man die Touch-Fähigkeiten des IE10 ausprobieren können und dabei die Musik des Künstlers Blake Lewis entdecken und variieren.

Mehr zum Thema

  • Opera arbeitet an neuem mobilen Browser
  • Internet Explorer enthüllt Cursor-Position
  • Windows 8 erreicht ein Prozent Marktanteil