Tablet-PC
02/10/2012

iPad 3 soll Anfang März vorgestellt werden

Laut Insider-Quellen planen die Kalifornier, die neue Version ihres Tablet-PCs in der ersten Märzwoche zu präsentieren.

Der iPad-3-Event soll laut den Berichten in San Francisco stattfinden. Wann das Tablet dann in den Verkauf gelangt, ist derzeit noch nicht bekannt. Beim iPad 2 verging zwischen Präsentation und tatsächlicher Markteinführung nur rund eine Woche.

Zu den technischen Details des Tablets existieren derzeit nur Spekulationen. So wird vermutet, dass das iPad 3 einen sehr ähnlichen Formfaktor wie der Vorgänger haben wird und mit einem wesentlich schnelleren Prozessor ausgestattet ist. Beim Display könnte Apple nun auf die Retina-Technologie mit einer Auflösung von 2048x1536 Pixel setzen. Wie gewöhnlich wollte das Unternehmen zu den Gerüchten keinerlei Stellung nehmen.

Mehr zum Thema

  • Bilder von iPad 3 aufgetaucht
  • Air Force will Piloten mit iPads ausstatten
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.