Das neue iPad-Mini mit Retina-Display

© AP/Marcio Jose Sanchez

Produkte
11/18/2013

iPad Mini Retina zeigt weniger Farben als iPad Air

Obwohl das neue iPad Mini ein Retina-Display hat, stellt es ein geringeres Farbspektrum als der große Bruder dar.

Das neue iPad Mini Retina kann nicht mit dem iPad Air mithalten, wenn es um die Farbdarstellung geht. Das Display des neuen iPad Mini stellt ein geringeres Farbspektrum als der große Bruder dar. Das haben Tests der Techplattform Anandtech ergeben. Offenbar ist das Display im Vergleich zum alten iPad Mini in punkto Farbspektrum unverändert geblieben. Außerdem habe sich gezeigt, dass das iPad Mini Retina bei der Darstellung des sRGB-Farbraums Geräten wie dem Nexus 7 oder dem Kindle Fire HDX 8.9 unterlegen ist.

Der Unterschied sei klein, aber dennoch auffallend, heißt es in dem Anandtech-Bericht. Am stärksten fiele es bei Rot/Blau und Magenta-Farben auf. Warum genau sich Apple dazu entschlossen hat, dem iPad Air ein breiteres Farbspektrum zu verpassen, ist unklar. Eventuell sei dieses eher an Fotografen und andere Leute gerichtet, die solche Dinge besonders wichtig nehmen, spekuliert man bei Anandtech.