© APA/AFP/GETTY IMAGES/Michael M. Santiago

Produkte
10/23/2020

iPhone 12 startet: Schlangen vor Apple Stores trotz Corona

Weltweit warteten Menschen mit Maske und genügend Abstand, um ihr neues Smartphone abzuholen.

Heute ist der offizielle Verkauf von Apples neuem iPhone 12 gestartet. Die beiden Modelle iPhone 12 und iPhone 12 Pro sind nun offiziell im Handel. Die Varianten Mini und Pro Max folgen im November. Wie bei jedem Produktlaunch standen auch in diesem Jahr, trotz der globalen Pandemie und steigenden Infektionszahlen, zahlreiche Fans traditionell Schlange, statt sich das Gerät liefern zu lassen.

Bilder aus New York und China zeigen die ersten Käufer mit Mund-Nasen-Schutz und Abstand vor den Geschäften. Dafür wurden Hinweis-Aufkleber vor den Filialen angebracht, damit diese Abstände auch eingehalten werden. Während die Menschen in New York weit auseinander standen, scheint man es in Shanghai, China, mit dem Abstand nicht so genau genommen zu haben. Die Bilder zeigen, wie viele Leute auf engem Raum vor der Filiale gedrängt stehen.

Peking, China

Shanghai, China

New York, USA

New York, USA

Ein Video aus Sydney zeigt zudem, dass der obligatorische Applaus für den ersten Käufer auch beim iPhone 12 nicht ausblieb. Dort verteilte man Masken vor der Filiale und vor Betreten des Geschäfts wurde Fieber gemessen. 

 

Auch in der Filiale auf der Kärntner Straße in Wien gab es Wartende und auch hier wurden die Sicherheitsvorkehrungen eingehalten. Es bildete sich aber nur kurzzeitig eine Schlange, da die Geräte bereits ausverkauft sind. So standen nur jene an, die bereits ein Exemplar vorbestellt hatten und dieses lediglich abholten.  

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.