© Jakob Steinschaden

Aufregung
08/14/2012

iPhone 5: Europa-Start Anfang Oktober

Mehrere US-Seiten berichten mit Bezug auf seriöse Insider-Quellen, dass Apples iPhone 5 am 12. September vorgestellt wird. Am 21. September beginnt dann der Verkauf in den USA. Europäer hingegen müssen sich bis Anfang Oktober gedulden.

Ein genaues Datum zum Launch des iPhone 5 ist bereits vor einigen Wochen erstmals aufgetaucht. Nun verdichten sich die Hinweise: Wie iMore.com und BRG unabhängig voneinander berichten, gilt der 12. September als Zeitpunkt für die Präsentation als fix. Die beiden US-Seiten berufen sich dabei auf Insider-Quellen, die bereits in den Vorjahren verlässliche Infos geliefert haben.

Am 12. September, gleich nach dem Event, sollen Kunden bereits Vorbestellungen abgeben können. Das eigentliche Gerät soll dann etwas mehr als eine Woche später, am 21. September, verfügbar sein. Dann beginnt der Verkauf in den USA. Beim US-Mobilfunker AT&T ist für diesen Zeitraum eine Urlaubssperre angesetzt, berichtet BRG.

Europa-Start Anfang Oktober
Wie bereits bei vergangenen Apple-Produktstarts werden die restlichen Märkte später folgen. So soll das iPhone 5 in Europa erst Anfang Oktober zu kaufen sein. Imore nennt den 5. Oktober als wahrscheinlichsten Termin.

Mehr zum Thema

  • iPhone 5 soll stärkeren Akku bekommen
  • Bericht: Neue Auflösung für iPhone 5 bestätigt
  • Nokia soll iPhone 5 zuvorkommen
  • iPhone 5: Sharp beginnt Display-Auslieferung
  • Erste Bilder des iPhone 5 aufgetaucht
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.