© Apple

Produkte
07/16/2013

iPhone 5S-Produktion startet Ende Juli

Das nächste iPhone ist auf dem Weg. Laut Informationen des Jefferies Analysten Peter Misek soll die Produktion des iPhone 5S Ende des Monats starten. Die Produktion eines "iPhones light" soll bereits gestartet sein.

Laut Misek soll das iPhone 5S im späten September oder frühen Oktober auf den Markt kommen. Das berichtet der "Business Insider". Wieder einmal die Rede ist in dem Bericht außerdem von einem billigeren iPhone, das für 300 bis 400 US-Dollar frei am Markt verkauft werden soll. Die Produktion von diesem Gerät, das Misek als "iPhone light" bezeichnet, soll bereits begonnen haben. Das Gerät sei nicht für Schwellenländer gedacht, sondern für die "Mittelklasse", schätzt der Analyst.

Auch mit Zahlen wirft Misek um sich: Er glaubt, dass Apple 50 bis 55 Millionen Geräte im vierten Quartal 2013 absetzen wird, davon werden fünf Millionen iPhone 4S, 20 Millionen "iPhone light" und 25 Millionen iPhone 5S darunter sein.

Mehr zum Thema

  • Tödlicher iPhone-Unfall in China
  • Intensive Fachkräfte-Suche für Apples iWatch
  • Samsung doch wieder Apples Chip-Lieferant