Die Rückseite des iPhone 6

© REUTERS/STEPHEN LAM

Produkte
09/10/2014

Mobilfunker liefern neue iPhones ab 26. September aus

Die neuen iPhones werden ab 699 Euro erhältlich sein. Ab 26. September können sie laut Apple vorbestellt werden. T-Mobile Austria und Drei wollen sie ab diesem Tag auch bereits ausliefern.

Die ersten der neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus sollen am 19. September auf den Markt kommen, zumindest in den USA und einigen anderen Ländern. Mit diesem Datum spekulierten all jene eingefleischten Apple-Fans, die bereits vor Apples Stores campieren, um zu den ersten Besitzern des neuen Smartphones zu zählen. Österreich werden die beiden neuen iPhone-Modelle erst im zweiten Auslieferungsschub erreichen. Vorbestellen kann man die Geräte hierzulande laut Apple ab dem 26. September.

T-Mobile und Drei wollen die neuen iPhones ab dem 26. September bereits auch verkaufen. Ab diesem Tag sollen sie online bzw. in den Shops der Betreiber erhältlich sein, hieß es aus den Unternehmen gegenüber der futurezone. Bei A1 wollte man auf Rückfrage noch keine detaillierten Angaben zur Verfügbarkeit der neuen iPhone-Modelle machen. A1-Kunden könnten sich für aktuelle Infos vorregistrieren, so ein Unternehmenssprecher. Registrierte Kunden würden dann Infos über Verfügbarkeit und Preis erhalten.

Ab 699 Euro

Die Preise für nicht von den Mobilfunkanbietern subventionierte Geräte stehen schon fest:

Das iPhone 6 gibt es in Gold, Silber oder Spacegrau. Das 16-GB-Modell wird in Österreich für 699 Euro erhältlich sein. Mit 64 GB kostet es 799 Euro. Das 128-GB-Modell kommt auf 899 Euro.

Das iPhone 6 Plus gibt es ebenfalls in Gold, Silber und Spacegrau. Mit 16 GB kostet es 799 Euro, mit 64 GB kostet es 899 Euro. Das Topmodell mit 128 GB wird um 999 Euro verkauft werden.

iOS 8 ab 17. September

iOS 8 wird am 17. September kostenlos zum Download verfügbar sein. Folgende Apple-Mobilgeräte werden unterstützt: Alle iPhones bis zurück zum iPhone 4S, alle iPads bis zum iPad 2 und der iPod touch der fünften Generation. Auf älteren Geräten wird man iOS 8 nicht installieren können.