Produkte
15.02.2012

iPhone-Assistent Siri: "Ich kann japanisch"

Der Sprachassistent von Apple gibt selbst vorzeitig bekannt, der japanischen Sprache mächtig zu sein.

Der Sprachassistent Siri verplaudert sich, wenn man ihn danach fragt, welche Sprachen er spricht. Auf die Frage: "Welche Sprachen sprichst du?" antwortete der Sprachassistent von Apple mit: "Ich kann Französisch, Englisch, Janpanisch und Deutsch.. und lerne fleißig weiter." Derzeit ist Siri aber noch nicht in japanischer Sprache im Einsatz.

Es wird vermutet, dass Siris Japanischkenntnisse eigentlich offiziell bei der Enthüllung des iPad 3s im März vorgestellt werden sollten. Neben Japanisch soll Siri im Jahr 2012 noch Mandarin-Chinesisch, Koreanisch, Italienisch und Spanisch lernen.

Mehr zum Thema

  • iPhone 4: Siri technisch nicht möglich
  • Siri-Konkurrent Evi im Test
  • iPhone 4S: Siri entpuppt sich als Datenfresser