© jackfrog - Fotolia/jackfrog/Fotolia

Umfrage

Junge wünschen sich zu Weihnachten meist Apple-Geräte

Der Computer-Shop edustore hat mit einer Online-Umfrage die Kauftrends von Schülern und Studenten in der Vorweihnachtszeit untersucht. 456 Personen von 10 bis 29 Jahren wurden deshalb zu ihren Markenpräferenzen befragt. Bei Notebooks, Tablets und Smartphones liegt Apple an der Spitze der Wunschliste. Fast 60 Prozent der unter 20-Jährigen wünschen sich etwa ein iPhone zu Weihnachten.

Bei Laptops liegt Lenovo mit 32,9 Prozent (keine ausschließlichen Marken-Angaben) auf Platz zwei, gefolgt von Sony mit 24,1 Prozent - und das obwohl Sony keine Laptops in Europa mehr verkauft. Bei Smartphones liegt Samsung hinter Apple (50,9 Prozent) auf Platz zwei (44,3 Prozent). Sony kommt auch hier auf Platz drei (24,3 Prozent).

iPads sind die beliebtesten Tablets bei Jungen. 58,3 Prozent wünschen sich eines. Dahinter landen Tablets von Samsung (40,4 Prozent) und ex aequo Microsoft und Sony (je 23,9 Prozent).

Mobiles Shopping im Vormarsch

Beim Shoppen wenden sich viele Schüler und Studenten mehrheitlich dem Online-Handel zu. Vermehrt wird auch über Smartphone und Tablet eingekauft. Teenager erweisen sich dabei als Vorreiter der mobilen Zukunft. "Mobile Shopping ist kein Zukunftsschlagwort, sondern bereits Alltag bei den digitalen Trendsettern"; meint edustore-Gründer Markus Müller.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare