Produkte
05.10.2017

Kaspersky bringt kostenlose Anti-Viren-Software

Zum 20-jährigen Jubiläum bietet Kaspersky eine kostenlose, werbefreie Version seiner Anti-Viren-Software für Windows an. Privatsphärenschutz ist nicht inkludiert.

"Wir sind hier um die Welt zu retten", schreibt Kaspersky anlässlich des Starts von Kaspersky Free in einer Presseaussendung. Zum 20-jährigen Firmenjubiläum veröffentlicht der Cybersecurity-Anbieter eine kostenlose, dennoch werbefreie Version seiner Anti-Viren-Software. Kaspersky Free schützt Windows-Anwender verlässlich vor Cyberbedrohungen, verspricht das Unternehmen. Abstriche im Vergleich zum kostenpflichtigen Angebot Kaspersky Internet Security müssen Nutzer der Software müssen Anwender beim Privatsphärenschutz, bei der Überwachung des Online-Zahlungsverkehrs und bei der Kindersicherung machen.

"2017 kann Kaspersky Lab auf zwanzig äußerst erfolgreiche Jahre in der IT-Sicherheit zurück blicken. Es war immer unser Ziel, so vielen Menschen wie möglich einen verlässlichen Schutz vor Cyberkriminalität zu bieten", sagt Andrei Mochola, Head of Consumer Business bei Kaspersky Lab. "Wir freuen uns, weltweit allen Anwendern eine Gratis-Schutzlösung für Windows zur Verfügung stellen zu können. Sie ist das Kronjuwel unserer zahlreichen Angebote an Gratis- und Freemium-Lösungen für verschiedene Plattformen."