Gerücht
04/18/2012

Kein Upgrade für aktuelle Windows Phones

Aktuelle Windows Phones sollen laut einem Bericht nicht auf Windows Phone 8 aka "Apollo" upgegradet werden

Laut einem "Verge"-Bericht, der sich auf "Microsoft-nahe Quellen" bezieht, sollen aktuelle Windows Phones mit "Mango" kein Update auf "Apollo", also Windows Phone 8, bekommen. Das dürfte Kunden, die sich beispielsweise das Nokia Lumia 900, das in Europa noch nicht einmal am Markt ist, sicherlich bereits im Vorfeld verärgern.

"The Verge" schließt diese Vermutung auch aus einem Artikel von "ZDnet", in dem Kurt DelBene, Vorsitzender der Microsoft Business Division, erzählt, dass Apps, die auf "Mango" laufen, künftig auch auf "Apollo" laufen werden. Sonst habe man im Bezug auf künftige Veröffentlichungen derzeit nichts mitzuteilen.

Windows Phone 8 soll noch in diesem Jahr erscheinen. Es wird einen anderen Kernel nutzen. Offiziell hat Microsoft zum Thema "Updates" noch nichts verlautbaren lassen.

Mehr zum Thema

  • Erste Details zu Windows Phone 8
  • Microsoft-Roadmap offenbart Zukunftspläne