Nope. nope nope nope nope.

© Dhgate.com

Produkte
06/06/2017

Ladegerät-Pikachu ist nicht glücklich über den USB-Anschluss

Ein Pikachu, das das Smartphone auflädt, ist eine süße Idee. Dass das Elektro-Pokemon das USB-Kabel in den Hintern geschoben bekommt, ist weniger süß.

Ach, wie niedlich: Pikachu steckt seine Ohren in die Steckdose, um Strom für euer Handy zu zapfen. Jetzt nur noch das USB-Kabel anstecken, damit das Elektro-Pokemon die Energie zum Smartphone transferieren kann. Was wäre wohl die beste Körperöffnung dafür?

Pikachu als USB-Ladegerät

Pikachu als USB-Ladegerät

Pikachu als USB-Ladegerät

Pikachu als USB-Ladegerät

Der Pikachu USB Charger wird derzeit auf Dhgate.com verkauft, eine kleinere Version von Aliexpress. Das Ladegerät kostet 25 US-Dollar und dürfte wohl kein offiziell lizensiertes Pokemon-Produkt sein.

Der Fake-Pikachu scheint übrigens mit der Position für das USB-Kabel nicht sehr glücklich zu sein – zumindest hat er einen (verständlicherweise) sehr wütenden Gesichtsausdruck. Ein wenig verstörend ist, welchen Tag Dhgate dem USB Charger zugewiesen hat: „Sexy Figure“.