© Hellomotohk

Produkte
03/23/2015

Leak soll möglichen Moto 360-Nachfolger zeigen

Die bereits ein Jahr alte Smartwatch von Motorola könnte ein Update erhalten. Das Design wurde offenbar nur minimal verändert, über die Hardware ist noch nichts bekannt.

Die Motorola Moto 360 wurde vor einem Jahr vorgestellt, doch ein Nachfolger wurde bislang noch nicht offiziell angekündigt. Das könnte sich bald ändern, denn auf der Facebook-Seite von HelloMotoHK wurde kürzlich ein Foto veröffentlicht, das die kommende Generation der Motorola-Smartwatch zeigen soll. Dieses wurde angeblich von Lenovo-Geschäftsführer Yang Yuanqing gepostet, die Quelle lässt sich jedoch nicht eindeutig bestimmen. Motorola Mobility ist seit Oktober 2014 offiziell Teil von Lenovo.

Schwarzer Balken bleibt

Auffällig an den gezeigten Modellen ist, dass sie nun über einen nach außen gerichteten Bügel für das Armband verfügen. Beim Vorgänger war die Halterung für das Armband noch unter dem Gehäuse zu finden. So könnten auch dickere Armbänder verwendet werden. Die Krone wurde offenbar wie bei der Huawei Watch an die Zwei-Uhr-Position verfrachtet, der schmale schwarze Balken am unteren Display-Rand bleibt zudem erhalten.