Loewe Flat-TV im futurezone-Quiz gewinnen

© Loewe

Vorstellung
03/28/2012

Loewe stellt neue Smart TVs vor

Die Connect ID Serie soll dank verschiedener Optionen bis zu 2160 verschieden Varianten haben. Zu den Highlights zählen neben der Smart TV-Funktion auch die 3D-Technologie und der eingebaute digitale Festplattenrekorder.

Loewe stellt mit der Connect ID-Serie eine neue Reihe von Smart TVs vor, die über eine Vielzahl an Indvidualisierungsoptionen "2.160 verschieden Varianten" verspricht. So kann neben der Entscheidung über einen eingebauten digitalen Festplattenrekorder (DR+ mit 500 GB), drei verschiedenen Bildschirmgrößen (32, 40 und 46 Zoll) und zwölf Farbvarianten auch noch zwischen 30 verschiedenen Aufstellmöglichkeiten entschieden werden.

Loewe Connect ID

Loewe Connect ID

Loewe Connect ID

Loewe Connect ID

Loewe Connect ID

Loewe Connect ID

Loewe Connect ID

Das LCD-Panel kann Bilder mit 200 Hz darstellen und setzt auf die Active Glasses 3D-Technologie, eine 3D-Lösung, die mit Shutterbrillen funktioniert. Als Empfänger sind HD-Tuner für DVB-T/C/S2 verbaut. Auf Wunsch kommt auch ein Empfänger für DVB-T2, dem terrestrischen Standard für HD Inhalte, hinzu. Neben zwei CI+ Kartenslots sind auch noch zwei USB- und drei HDMI-Anschlüsse verbaut. Vernetzt wird das Smart TV per LAN oder WLAN. So kann auch direkt von der Festplatte auf den Fernseher gestreamt werden. Die Smart TV-Plattform, an der Loewe gemeinsam mit Philips, LG und Sharp arbeitet, kann so auch mit einem relativ umfangreichen App-Angebot aufwarten.

Der neue Loewe Connect ID Serie ist im Laufe der nächsten Monate in Österreich erhältlich. Der Connect ID 40 SL 155 wird ab Mitte Mai zu einem Preis von ab 1.900 Euro erhältlich sein, wohingegen der Connect ID 46 SL 155 ab Ende Mai ab 2.300 Euro sowie der Connect ID 32 SL 155 ab Ende Juni zu einem Preis ab 1.400 Euro verfügbar sein wird.

Mehr zum Thema

  • Philips TV stellt neues Produktportfolio vor
  • Philips kooperiert mit LG, Loewe und Sharp
  • Samsung stellt biometrischen Smart-TV vor
  • Provider blockiert Zugang für Samsung Smart-TVs
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.