Produkte
08/23/2013

MakerBot 3D-Scanner kommt im Oktober

Das 3D-Drucker-Unternehmen MakerBot hat Veröffentlichungsdatum und Verkaufspreis seines lange erwarteten 3D-Scanners MakerBot Digitizer bekannt gegeben. Auch Vorbestellungen werden ab sofort entgegen gegenommen.

Der Scanner soll ab Oktober 2013 ausgeliefert werden und 1.500 US-Dollar (1.124 Euro) kosten, wie das Unternehmen am Donnerstag in einer Mitteilung (PDF) bekannt gab. „Den Scanner auf den Markt zu bringen, war für uns dieses Jahr ein sehr großes Ziel“, erklärt MakerBot-CEO Bre Pettin in der Aussendung. „Es ist ein nächstes innovatives Produkt für Visionäre, Early Adopter, Experimentierfreudige, Lehrer, Kreative Bildhauer, Modellierer, Designer und Architekten, die die ersten Experten für 3D-Scanning werden wollen.“

MakerBot Digitizer

MakerBot Digitizer

MakerBot Digitizer

MakerBot Digitizer

MakerBot Digitizer

MakerBot Digitizer

Der Digitizer wurde bereits im März im Rahmen der SXSW-Konferenz im US-Bundessstaat Texas vorgestellt.  Der Scan soll bis auf eine Schwankungsbreite von zwei Millimeter exakt der Vorlage entsprechen. Genaue technische Fakten zu dem Gerät sind auf einer entsprechenden Webseite abrufbar.

Mehr zum Thema

  • Stratasys kauft MakerBot für 403 Mio. Dollar
  • "3D-Drucker werden Wirtschaft verändern"
  • Kickstarter: Klage wegen 3D-Drucker