Produkte
10.02.2017

Mark Zuckerberg testet VR-Handschuhe bei Oculus

Der Facebook-Chef hat das Oculus Research Lab in Redmond besucht, um sich bei Virtual Reality auf den neuesten Stand bringen zu lassen.

Mark Zuckerberg hat sich im Forschungslab bei Oculus nicht nur neue VR-Brillen zeigen lassen, sondern probierte auch Handschuhe aus, mit denen man im virtuellen Raum agieren kann. Man könne damit schreiben wie auf einer Tastatur, oder mit ihnen malen oder in Spiderman-Manier Netze abschießen, heißt es von Zuckerberg.

Der Facebook-Chef hat am Freitag einige Fotos, die bei seinem Besuch im Forschungslab entstanden sind, veröffentlicht. Darin ist zu sehen, dass es nicht nur um Brillen und Handschuhe geht, sondern auch an Eye Tracking geforscht wird.