Produkte
27.02.2015

Medion bringt Smartphone mit Induktionsladefunktion

Das Handy mit sechs Zoll Displaydiagonale ist unter anderem mit einem Octa-Core-Prozessor ausgestattet.

Medion stellt kurz vor dem Start des Mobile World Congress zwei neue Android-Handys vor. Das Medion Life X6001 hat ein FullHD-Display mit sechs Zoll Diagonale sowie eine Octa-Core-CPU mit zwei GB Arbeitsspeicher. Die Kamera löst mit maximal 13 Megapixeln auf, die Frontkamera mit acht Megapixel. Der interne Speicher beträgt 32GB, der Akku hat eine Kapazität von 3.000mAh. Per optionaler Induktionsladestation kann das Handy außerdem wahlweise kabellos aufgeladen werden. Betriebssystem ist Android in der aktuellsten Version Lollipop (5.0).

Galerie: Medion Life X6001

1/4

Medion Life X6001

Medion Life X6001

Medion Life X6001

Medion Life X6001

Wer mit 16GB Speicher und ohne Induktionsladefunktion auskommt, kann sich das günstigere Medion Life P6001 genauer ansehen, das abgesehen davon die gleichen Specs wie das X6001 aufweist.

Das MEDION LIFE X6001 wird für ca. 349 Euro, das MEDION LIFE P6001 für ca. 299 Euro angeboten. Beide Geräte sind im dritten Quartal erhältlich.