Produkte
06.12.2015

Mehlwurm-Farm für zuhause erreicht Kickstarter-Ziel

Die Kickstarter-Kampagne von den Österreichern rund um LIVIN Hive, einem Mehlwurm-Zucht-Gerät, ist erfolgreich ausfinanziert.

Das LIVIN Hive ist ein Gerät, mit dem man sich Mehlwürmer als Nahrungsmittel zuhause züchten kann. Die Österreicherin Katharina Unger, die sich schon seit längerem damit, Insekten als Nahrungsmittel für Menschen zu etablieren, hatte dazu eine Kickstarter-Kampagne gestartet. Als Finanzierungsziel für ihre Mehlwurm-Farm steckte sie sich 100.000 US-Dollar. Diese Summe kam nun - 33 Tage bevor die Kampagne ausgelaufen ist - durch insgesamt 491 Unterstützer zustande.

Das Mehlwurm-Zucht-Gerät, das jetzt entwickelt wird, besteht aus mehreren Laden, in dem die Mehlwürmer ihre verschiedenen Entwicklungsstadien durchleben. Ein System an Sensoren und Heizelementen sorgt dafür, dass in den Laden immer perfekte Bedingungen für die Fortpflanzung der Tiere herrscht. Karbonfilter verhindern, dass unangenehme Gerüche nach außen dringen. Mehr dazu lest ihr hier.

Galerie: Gerichte mit Mehlwürmer

1/9

Wurmessen

Wurmessen

Wurmessen

Wurmessen

Wurmessen

Wurmessen

Wurmessen

Wurmessen

Wurmessen