Produkte
08/19/2013

Microsoft aktualisiert Spieleliste für Xbox One

Games-Katalog für die neue Konsole um weitere Exklusiv-Titel angewachsen

Im Zuge der Gamescom-Messe in Köln hat Microsoft das Line-up der kommenden Xbox One Konsole erweitert. Die Liste jener Titel, die für die Xbox One erscheinen werden, umfasst nun über 50 Games. Mehr als ein Drittel davon sind exklusiv und erscheinen somit nur auf dieser Plattform. Bei rund der Hälfte konnte sich Microsoft zudem exklusive Zusatzinhalte sichern. Laut dem Konzern soll die Liste bis zum Start noch weiter wachsen.

Zu den exklusiven Games zählen untenstehende Spiele, Details zum kompletten Line-up finden sich auf der Xbox-Seite.

Below (Capy Games, Microsoft Studios)
Crimson Dragon (Grounding/Land Ho!, Microsoft Studios)
D4 (Access Games, Microsoft Studios)
Dead Rising 3 (Capcom Vancouver, Microsoft Studios)
Disney Fantasia: Music Evolved (Harmonix, Disney Interactive)
Forza Motorsport 5 (Turn 10 Studios, Microsoft Studios)
Halo Xbox One (343 Industries, Microsoft Studios)
Killer Instinct (Double Helix, Microsoft Studios)
Kinect Sports Rivals (Rare, Microsoft Studios)
LocoCycle (Twisted Pixel, Microsoft Studios)
Minecraft: Xbox One Edition (Mojang Studios, Microsoft Studios)
Plants vs. Zombies: Garden Warfare (PopCap Games, Electronic Arts)
Powerstar Golf (Zoe Mode, Microsoft Studios)
Project Spark (Microsoft Studios)
Quantum Break (Remedy, Microsoft Studios)
Ryse: Son of Rome (Crytek, Microsoft Studios)
Sunset Overdrive (Insomniac Games, Microsoft Studios)
Titanfall (Respawn Entertainment, Electronic Arts)
Zoo Tycoon (Frontier Developments Ltd., Microsoft Studios)

Mehr zum Thema

  • Microsoft verschiebt Xbox-Start in acht Ländern
  • Xbox One auch ohne Kinect funktionstüchtig
  • Xbox One: Skype nur mit Xbox Live Gold-Account
  • Xbox One-Controller wird 60 Dollar kosten