Produkte
18.06.2016

Microsoft bringt Tool für saubere Windows-10-Installation

Ein neues Refresh-Tool soll es Nutzern erlauben, Windows 10 ohne jegliche Zusatzsoftware frisch zu installieren.

Für viele PC-Käufer ist es eines der nervigsten Ärgernisse: Vorinstallierte Programme von PC- oder Notebook-Herstellern. Oft ist es auch schwierig, eine Windows-Installation ohne diese Zusatzprogramme zu verwirklichen.

Nun bringt Microsoft mit einem neuen Refresh-Tool eine einfache Möglichkeit, Windows ohne jegliche „Hilfsprogramme“ frisch zu installieren. Das Tool lädt dabei ein neues Image direkt von der Microsoft-Webseite und installiert das Betriebssystem.

Derzeit ist das Refresh-Tool noch in einer Testphase und lediglich für Teilnehmer von Microsofts Testprogramm Windows Insider verfügbar. Kompatibel ist es mit Windows 10 ab der Build-Nummer 14342.