Produkte
18.03.2016

Microsoft Edge erhält Browser-Erweiterungen

Die neue Preview-Version von Microsofts Betriebssystem Windows 10 enthält einige Updates für den Edge-Browser, darunter erstmals Erweiterungen.

Microsofts Edge-Browser kann unter der Windows 10 Preview-Version 14291 erstmals mit Erweiterungen ausgestattet werden. In einem Blog-Eintrag kündigt Microsoft zunächst drei Erweiterungen an: Mouse-Gesten, Microsoft Translator und die Reddit Enhancement Suite. Die Browser-Erweiterungen sind nur für die Desktop-Version von Edge erhältlich.

Abgesehen von Erweiterungen erhält Edge so genannte "pinned tabs". Mit einem Rechtsklick ge"pinnte" Tabs werden in der Tab-Leiste auf ein Symbol reduziert und erscheinen ohne das Tab-Schließen-Symbol stets am Anfang der Leiste. So sollen häufig verwendete Tabs sichtbar bleiben und nicht unabsichtlich geschlossen werden.

Abseits von Edge bringt Microsoft ein Update seiner Maps App sowie eine erneuerte Uhr- und Alarme-App für die Mobilversion von Windows 10.