Produkte
18.02.2012

Microsoft stellt Logo für Windows 8 vor

Bereits Anfang der Woche wurde das Windows-8-Logo geleakt, jetzt hat Microsoft es bestätigt. Das neue Logo ist einfarbig und verabschiedet sich von dem bisherigen, bunten Stil mit den Farben Rot, Gelb, Grün und Blau. Die geradlinige Form soll jetzt außerdem mehr an ein Fenster als an eine Fahne erinnern.

Schon Anfang der Woche tauchte ein Entwurf des Windows-8-Logos auf. Jetzt hat Microsoft auf dem Windows Blog das neue Design offiziell bestätigt. Das neue Logo ist geradliniger als die bisherigen Windows-Logos und ist zum ersten Mal seit Windows 3.0 einfarbig, statt in Rot, Grün, Gelb und Blau gehalten.

Laut Microsoft wurde das Logo neugestaltet, um besser zur Metro-Oberfläche von Windows 8 zu passen. Die geraden Linien sollen mehr an ein Fenster erinnern, während die geschwungenen Linien der alten Logos eher wie eine Flagge aussahen.

Die kräftigen, matten Farbe und die klaren Linien und Formen sollen die Eigenschaften von Designs von Wegweisersystemen aufweisen, wie sie in U-Bahnen und Flughäfen verwendet werden. Beim Design war Microsoft zudem wichtig, dass das Logo "authentisch digital" ist, also keine Materialen wie Holz, Plastik, Glas oder Metall, imitiert.

Ein weiteres Kriterium an das neue Logo war, das es bescheiden, aber selbstbewusst wirkt. Die Farbe des Logos passt sich laut Microsoft an die Farbe an, die der User bei der Metro-Oberfläche von Windows 8 einstellen wird.

Mehr zum Thema

  • Bericht: Logo von Windows 8 wird einfärbig
  • Bericht: Android 5.0 erscheint vor Windows 8
  • Apple überrascht mit "Mountain Lion"