Samsung Series 7 Slate im Test

© Thomas Prenner

Microsft
08/16/2012

Microsoft veröffentlicht Windows-8-Testversion

Microsoft hat einen neuen Meilenstein in der Entwicklung von Windows 8 erreicht. Seit Mittwochabend steht die finale Version über MSDN und TechNet für Software-Entwickler und IT-Profis zur Verfügung. Auch eine Testversion für alle Anwender ist online.

Windows 8 kann heruntergeladen und bis zu 90 Tage lang kostenlos getestet werden. Bei der Testversion handelt es sich um die Enterprise-Variante, die neben den grundlegenden Features noch einige Zusatzfunktionen mit Fokus auf Business-Anwendungen legt. So ist etwa zusätzlich Windows To Go verfügbar, das ermöglicht, Windows-8-Installationen von USB-Sticks laufen zu lassen. Wer sich für den Test entscheidet, sollte bedenken, dass das System beim Kauf neu installieren muss.

MSDN- und TechNet-Abonnenten können darüber hinaus die finalen Versionen ohne Ablaufdatum herunterladen. "Windows 8" und "Windows 8 Pro" werden über das gleiche Image installiert, hier entscheidet der Installationsschlüssel, welche Version  aufgespielt wird. Für "Windows 8 Enterprise" muss eine eigene Datei heruntergeladen werden. Auch Sprachpakete stehen zur Verfügung.

Keine gravierenden Veränderungen
Im Vergleich zu den zuletzt veröffentlichten Beta-Versionen sind nur wenig offensichtliche Änderungen enthalten. So hat Microsoft einige optische Zusatzfeatures eingebaut, wie etwa neue Startanimationen und mehrere verschiedene Wallpapers für den Start- und Lock-Screen. Außerdem sind eine Reihe neuer Apps verfügbar.

PCs mit vorinstalliertem Windows 8 wird es ab 26. Oktober geben.

Mehr zum Thema

  • Nachfolger von Windows 8 soll Blue heißen
  • Windows 8: Lenovo auch mit ARM-Tablet
  • Windows 8: Kein Starten auf Desktop möglich
  • Finale Windows 8-Version geleakt
  • Entwicklung von Windows 8 ist abgeschlossen
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.