Produkte
09.07.2012

Molyneux: Curiosity wird "Leben verändern"

Spieledesigner Peter Molyneux will mit "Curiosity" das Leben des Gewinners verändern. Was man allerdings erhält bleibt geheim bis das Spiel gewonnen wurde. Eine einzigartige Spitzhacke um 63.000 Euro soll einem neugierigen Spieler einen Vorteil verschaffen.

In dem Spiel "Curiosity" geht es darum einen gigantischen Würfel, welcher wiederum aus 60 Millionen kleineren Würfeln besteht, zu zerschlagen und so ans Innere des Würfels zu kommen. Es könnte sich um einen Scheck für Millionen von Euro, einen Gutschein über eine Reise ins All oder eine besonders große Tüte Chips, einen richtig schlauen Kalenderspruch oder etwas ganz anderes handeln. Laut dem Spieledesigner wird der Inhalt immerhin so interessant sein, dass in den Nachrichten darüber berichten wird, wie Golem schreibt.

Veröffentlichung
Am 22. August 2012 wird das Spiel für Windows-PCs sowie Android- und iOS-basierte Geräte zu haben sein. Das Spiel soll auch ein Experiment darstellen: Man möchte herausfinden, wie Spieler über soziale Netzwerke zusammenarbeiten und welche Entscheidungen sie dabei treffen. Ergebnisse daraus werden in ein neues und größeres Spiel von Monlyneux einfließen.

Besonderheit
Der Spieler soll entweder durch einfache Mausklicks oder Antippen des Bildschirms Würfel für Würfel zerstören können. Der Vorgang an sich ist kostenlos, im Itemshop kann der Spieler allerdings für knapp 50 Cent eine Eisenhacke kaufen und ist damit zehnmal effektiver. Für umgerechnet knapp 63.000 Euro kann eine einzigartige Diamanthacke erworben werden. Diese ist wiederum knapp 100.000 mal effektiver als ein normaler Spieler ohne Hilfe.