Produkte
10.07.2012

Mountain Lion rückt näher

Gold-Master-Version für Entwickler veröffentlicht

Wie die Webseite 9to5Mac berichtet, hat Apple eine neue Vorabversion des Betriebssystems Mountain Lion für Software-Entwickler bereitgestellt. Die finale Version soll Ende Juli in den Verkauf gehen. Die Gold-Master-Version ist der entgültigen Version schon sehr ähnlich, es sollen noch die letzten verbliebenen Bugs entdeckt und ausgebessert werden.

Die neue Version bringt auch weitere Verbesserungen im Vergleich zu früheren Releases. Ersten Erfahrungsberichten zufolge soll das System insgesamt flüssiger und stabiler laufen. Auch die Diktierfunktion soll nun deutlich besser funktionieren.

Mountain bringt eine Reihe von Neuerungen, die man teilweise schon von dem mobilen Betriebssystem iOS kennt. So kann man etwa direkt mit iOS-Nutzern chatten, oder mit "Reminders" Geräte-übergreifende Erinnerungen nutzen.

Mehr zum Thema

  • Mountain Lion im Test: Seitenhieb auf Windows 8
  • WWDC: Neue MacBooks, iOS 6 und Apple Maps