© Mozilla

Mobiles Betriebssystem
04/20/2012

Mozilla: Erste Gecko-Smartphones Ende 2012

Marktstart für die Smartphones mit dem neuen Betriebssystem Boot to Gecko soll Ende 2012 oder Anfang 2013 sein. Erster Anbieter wird der brasilianische Netzbetreiber Telefonica sein.

Mozilla-CEO Gary Kovacs hat am Donnerstag in São Paulo angekündigt, dass die ersten Smartphones mit dem Betriebssystem Boot to Gecko, das auf HTML5 basiert, noch dieses Jahr in Brasilien veröffentlicht werden könnten. Kovacs erwähnte nicht, welche Hardware dabei zum Einsatz kommen wird.

Ein führender Mitarbeiter von Telefonica gab jedoch an, dass die Smartphones ohne SIM-Lock verkauft und preislich sehr günstig ausfallen werden. So sollen die Smartphones zum Marktstart nicht teurer als aktuelle Feature-Phones sein.

Erste Demos von Boot to Gecko wurden beim Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona vorgeführt.

Mehr zum Thema

  • Erster Blick auf das Mozilla-Betriebssystem
  • Der Krieg der mobilen Betriebssysteme