Produkte
15.01.2017

Neue Apple-Werbespots für AirPods und Apple Watch

Seit Mitte Dezember gibt es die kabellosen Kopfhörer von Apple nun. Jetzt reicht der US-Konzern erste Werbespots zum Produkt nach.

Am Samstag tauchten plötzlich neue Werbespots auf dem YouTube-Channel von Apple auf. In ihnen werden die kabellosen Kopfhörer, also die AirPods, beworben, die seit Mitte Dezember verkauft werden und die 179 Euro kosten. Sie wurden bereits zum Verkaufsschlager, weil das iPhone 7 über keine Kopfhörerbuchse mehr verfügt. Die AirPods verbinden sich via Bluetooth mit dem iPhone.

In einem der Werbespots ist zu sehen, wie man die Kopfhörer mit dem iPhone verbindet, Siri aktiviert und die Wiedergabe pausiert, in dem man einen der Kopfhörer entfernt.

Auch ein neues Werbevideo zur zweiten Generation der Apple Watch wurde veröffentlicht. Es soll vor allem Sportler ansprechen, denn gezeigt werden die Fitnessringe in watchOS.