Produkte 13.07.2016

Neue Entwickler-Version von Android Wear 2.0

Ob LG G oder andere Smartwatches mit Android Wear: Alle sollen gleich funktionieren © Bild: REUTERS/ELIJAH NOUVELAGE

Google hat am Dienstag die zweite Developer Preview Version von Android Wear 2.0 mit ein paar kleineren Verbesserungen angekündigt.

Neben der neuen Android-Version 7.0 aka Nougat soll es im Herbst auch ein Update für Android Wear geben. Von der Version 2.0 gibt es jetzt die zweite Entwickler-Vorschau-Version des kommenden Betriebssystems für Wearables mit einigen kleinen Verbesserungen.

Für Entwickler besonders wichtig ist, dass die API-Version des Betriebssystems auf 24 erhöht wurde, wie im Android Blogspot angekündigt wurde. Gerade für die, die auf eine neue Version wechseln wollen, ist das entscheidend. Das ist auch das Level von Nougat. Android Wear basiert zum Teil auf dem vollen Android.

Sonst ist die wichtigste Neuerung die Einführung einer offenen Schnittstelle für die Einhandgesten, die Entwickler jetzt für ihre Apps anzapfen können. Seit vergangenem Jahr hat das Android-Team bereits ermöglicht, durch die Benachrichtigungen per Handbewegung zu scrollen. Jetzt steht diese Möglichkeit auch anderen Entwicklern frei, die ebenfalls eine solche Steuerung anbieten können.

( futurezone ) Erstellt am 13.07.2016