Produkte
29.10.2013

Neue MacBook Pros haben Probleme

Zahlreiche Kunden beklagen System Freezes und nicht reagierende Tastaturen und Touchpads bei den neuen MacBook Pros mit Intel Haswell CPUs.

Im Apple Support Forum ist ein mittlerweile über 32 Seiten langes Topic mit mehr als 450 Beiträgen, in denen Kunden über die neuen MacBook Pros klagen. Diese sind erst Mitte Oktober erschienen und haben Intel Haswell CPUs verbaut.

Bei einigen Usern gibt es komplette System Freezes, bei anderen reagiert die Tastatur oder das Touchpad nicht mehr. Bei manchen MacBook Pros hilft es den Deckel bis zu einer Minute zu schließen und wieder zu öffnen, andere User müssen das Gerät komplett neu starten.

Die Ursache des Problems ist derzeit noch unklar. Betroffen sind sowohl das 13 als auch 15 Zoll MacBook Pro Retina. Viele vermuten, dass es am Betriebssystem Maverick liegen könnte. Einige User haben auch Probleme Windows 8.1 von USB Sticks oder Apples SuperDrive zu installieren, bei anderen klappt die Installation.

Apple hat erst vor Kurzem Probleme mit ausgelieferten Geräten bestätigt. Mitte Oktober wurde eine Rückrufaktion für MacBook Airs gestartet, die zwischen Juni 2012 und Juni 2013 hergestellt wurden. Grund sind defekte SSDs.