Produkte
12/17/2012

Nexus 4 ab Mittwoch bei Drei erhältlich

Ab 0 Euro mit dem Tarif 3Superphone XL um 30 Euro monatlich.

Das aktuelle Google-Smartphone Nexus 4 (

) ist nach einigen Lieferschwierigkeiten auch in Österreich ab Mittwoch offiziell beim Mobilfunker Drei erhältlich. Die 16 Gigabyte-Variante des Smartphones ist ab 0 Euro im Tarif 3Superphone XL mit zwei Jahren Bindung erhältlich. Wann das Gerät in den freien Handel kommen wird, ist noch unklar. Der Preis soll bei rund 400 Euro für die 16 Gigabyte-Variante liegen. Das ist etwas teurer als beispielsweise Deutschland, wo das Nexus 4 bereits ab 300 Euro (8 Gigabyte) über Google erhältlich ist.

Mehr zum Thema

  • Nexus 4: Starker Androide mit kleinen Schwächen
  • Bestätigt: Nexus 4 unterstützt LTE
  • Android 4.2: Abstürze und kurze Akkulaufzeit