Produkte
26.06.2013

Nokia Lumia mit PureView am 11. Juli erwartet

Nokia hat eine Teaser veröffentlicht, der 41 Millionen Gründe verspricht, um am 11. Juli in New York zu sein. Zu diesem Zeitpunkt soll das erste Lumia-Smartphone mit der 41 Megapixel PureView-Kamera angekündigt.

Schon im Januar gab es erste Gerüchte, dass unter dem Codenamen Nokia EOS" ein Windows-Phone mit 41 Megapixel-Kamera in Arbeit ist. Diese von Nokia PureView-getaufte Technologie, die bisher nur im Symbian-Handy

zum Einsatz kam, ermöglicht nicht nur riesige Aufnahmen, sondern auch detailreichere 5- und 8-MP-Fotos, sowie einen quasi verlustfreien Digitalzoom in diesen Auflösungen.

Mit „41 Millionen Gründe" hat das finnische Unternehmen jetzt den wohl finalen Hinweis geliefert, dass ein solches Smartphone wirklich vorgestellt wird. Das Gerät soll am 11. Juli in New York um 20:00 mitteleuropäischer Zeit vorgestellt werden. Die Präsentation kann als Livestream auf http://conversations.nokia.com angesehen werden.

Mehr zum Thema

  • Nokia gibt Symbian den Todesstoß
  • Bilder von Nokia EOS aufgetaucht
  • Nokia Windows Phone mit 41 MP Kamera erwartet