Produkte
02/28/2014

Nokia Store nun auch für andere Android-Geräte verfügbar

Eine inoffizielle Portierung erlaubt es, Nokias Android-App-Store, der gleichzeitig mit der Smartphone-Serie X erschienen ist, auch auf anderen Geräten zu installieren.

Wie XDA berichtet, hat der User opssemnik den Nokia-Store portiert und bietet ihn nun in einem XDA-Thread als normale APK-Installationsdatei an. Zwar können aufgrund einiger Zugriffs- und API-Probleme nicht alle Apps installiert werden, der Store läuft zum großen Teil jedoch ohne Schwierigkeiten. Andere Nokia-Apps wie etwa Here Maps wurden noch nicht für portiert, es ist aber davon auszugehen, dass auch das bald passieren wird.

Nokia hat im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona erstmals Android-Smartphones vorgestellt (die futurezone hat sie bereits angetestet). Die Software basiert dabei auf dem Android Open-Source-Project (AOSP) und verfügt über keine Google-Zertifizierung, wodurch auch kein Play Store vorinstalliert ist. Stattdessen können Apps lediglich über den offiziellen Nokia Store installiert werden.