So könnte Nokias Androide aussehen

© evleaks

Preis
02/14/2014

Nokias Android-Smartphone wird 110 Dollar kosten

Das Einsteiger-Gerät, das Ende Februar vorgestellt werden soll, ist bereits auf der Homepage eines Händlers aufgetaucht.

Anfang der Woche wurde bekannt, dass Nokia im Rahmen des Mobile World Congress Ende Februar ein Smartphone mit Android auf den Markt bringen will. Neuen Berichten zufolge soll das Gerät 110 Dollar (80 Euro) kosten. Wie die Webseite WMPoweruser berichtet, ist das Smartphone um diesen Preis auf der Webseite eines vietnamesischen Händlers aufgetaucht.

Das Android Smartphone dürfte mit einer abgespeckten Android-Variante ohne offiziellen Play-Store-Zugang ausgeliefert werden und soll wohl vorwiegend in Schwellen- und Entwicklungsländern verkauft werden. Das Handy dürfte demnach auch nicht mit offiziellen Google-Apps, sondern mit einer Reihe von Nokia Apps ausgestattet sein. Außerdem plant Nokia wohl einen eigenen App Store mit populären Applikationen wie Twitter, Facebook oder Skype.

Nokia hat für den Mobile World Congress eine Pressekonferenz am 24. Februar angesetzt. Es wird erwartet, dass das Smartphone dort der Öffentlichkeit präsentiert wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.