Produkte
01.03.2017

NVIDIA präsentiert GeForce GTX 1080 Ti Grafikkarte

Die neue GeForce GTX 1080 Ti soll die schnellste Gaming-Grafikkarte der Welt sein. Hersteller NVIDIA verspricht 35 Prozent mehr Leistung als beim Vorgänger GTX 1080.

Computergrafikspezialist NVIDIA hat seine neueste GPU vorgestellt. GeForce GTX 1080 Ti soll um 35 Prozent mehr Leistung als die im Mai 2016 vorgestellte GTX 1080 bringen. Wie Engadget berichtet, enthält das neue Produkt 3584 Prozessorkerne und einen 11 Gigabyte GDDR5X-Pufferspeicher, der mit einer Datenübertragungsrate von 11 Gbps arbeitet. Die GTX 1080 Ti wurde wie sein Vorgänger in der FinFET-Bauweise konstruiert. Die Grafikkarte soll ab Mai um 700 Dollar verkauft werden.

Die GeForce GTX 1080 Ti soll schneller arbeiten als die 1.200 Dollar teure Titan X GPU von NVIDIA. Einsatzbereiche sollen unter anderem Virtual-Reality-Anwendungen oder Spiele mit 4K oder 5K-Grafik sein. "Jahr für Jahr werden Videospiele immer hübscher", meinte NVIDIA-CEO Jen-Hsun Huang während der Präsentation vor einer Menge von 500 Spielefans und Journalisten bei der Game Developers Conference in San Francisco. "Deshalb führen wir High End der nächsten Generation ein, damit ihr Spiele der nächsten Generation genießen könnt."