© Gregor Gruber

Produkte
08/29/2014

OnePlus One ab Oktober ohne Invite erhältlich

OnePlus-Mitarbeiter haben auf Reddit verraten, dass das OnePlus One ab Oktober ohne Einladung bestellt werden kann. Das Smartphone wird ab 269 Euro angeboten.

Das OnePlus One (zum futurezone-Test), das Debüt-Smartphone des chinesischen Start-ups, soll ab Oktober ohne Einladung erhältlich sein. Das gaben Mitarbeiter des Unternehmens in einem AMA (Ask me anything) auf Reddit bekannt. Dennoch können die Smartphones künftig nicht auf Vorrat gekauft werden, es kann aber ohne Einladung eine Vorbestellung abgegeben werden. Ursprünglich hatte man einen Start des Systems bereits für September angepeilt, nun hoffe man, im Oktober zu starten.

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

OnePlus One

Ab 269 Euro

Das OnePlus One war bislang nur über Einladungen erhältlich, die man über Aktionen, lange Wartelisten oder teuer auf eBay ergattern konnte. Zudem erhält jeder Käufer des One Einladungen für Freunde und Familie. Das Unternehmen wollte damit die zu hohe Nachfrage nach dem Smartphone eindämmen. Vor allem der günstige Preis bei hochwertiger Ausstattung ist verlockend, derzeit wird das Smartphone ab 269 Euro angeboten, das 64 Gigabyte-Modell ist um 299 Euro erhältlich.