© Oppo

Smartphone
08/19/2013

Oppo präsentiert dünnes und leichtes R819

Der chinesische Mobilgeräte-Hersteller bringt mit dem R819 ein nur 7,3 Millimeter dünnes und 110 Gramm wiegendes Smartphone heraus. Käufern wird die Wahlfreiheit zwischen Fabriks-Android und einer Oppo-Version des Betriebssystems geboten.

Das Oppo R819 beinhaltet ein 4,7 Zoll Display mit HD 720p-Auflösung (1280 x 720 Pixel), einen 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, 1 GB RAM, 16 GB Speicher, eine 8 Megapixel Hauptkamera und eine 2 Megapixel Frontkamera. Dazu gibt es Dual SIM Unterstützung. Der Akku bringt eine Kapazität von 2.000 mAh auf die Waage. Als Betriebssystem können Käufer Android in der Originalversion benutzen oder Oppos "Color ROM" verwenden. Dieses soll Android laut Presseaussendung einen "frischen Zugang" verleihen.

Angekündigt als "eines der dünnsten und leichtesten Smartphones der Welt" kann das Oppo R819 mit seinem chinesischen Konkurrenten Huawei Ascend P6 vergleichen werden. Dieses ist 6,2 Millimeter dünn, wiegt aber mit 120 Gramm geringfügig mehr.

Mehr zum Thema

  • Neuer Hinweis auf iPhone 5S Fingerprint-Sensor
  • Ubuntu Edge bricht Crowdfunding-Rekord
  • Samsung lässt Klapptelefon auferstehen