Produkte
29.02.2016

Raspberry Pi 3 offiziell vorgestellt

Der neue Mini-Computer Raspberry Pi 3 enthält einen 64-bit-Prozessor, WLAN und Bluetooth und wird um 35 Dollar auf den Markt kommen.

Die dritte Version des bekannten Mini-Rechners Raspberry Pi soll um rund 50 Prozent schneller als sein Vorgänger sein. Wie bereits vorab berichtet wurde, kommt der Raspberry Pi 3 mit einem 1,2 GHz 64-bit-Prozessor, 802.11n WLAN, Bluetooth 4.1 und 1 GB RAM. Das ganze Paket kostet 35 Dollar, berichtet The Verge. "Nach WLAN und Bluetooth haben die Leute seit langer Zeit gefragt", begründet Eben Upton, CEO von Raspberry Pi Trading (dem kommerziellen Arm der Raspberry Pi Foundation) die Bereicherung um drahtlose Kommunikation.

Die WLAN-Option soll dabei helfen, den Raspberry Pi 3 stärker als bisher an Schulen zu verbreiten. Bisher erhielten die Mini-Rechner Netzwerkverbindungen nur durch Kabel. Bluetooth soll dabei helfen, den Raspberry Pi 3 mit einer Vielzahl von Sensoren und tragbaren Geräten zu verbinden. Die Rechenstärke des Mini-Rechners soll den Vergleich mit größeren Stand-PCs nicht mehr so unrealistisch erscheinen lassen wie bisher.