Produkte
31.10.2013

Runtastic macht Jogger zu Hauptdarstellern in Hörbüchern

Runtastic präsentiert mit Story Running ein neues Konzept. Nutzer der App können gegen Bezahlung künftig Hörbücher herunterladen, in denen sie eine aktive Rolle spielen.

Die einzelnen Geschichten, die Motivation und Unterhaltung bieten sollen, werden per In-App-Kauf direkt aus dem Runtastic-Menü heraus gekauft. Es stehen Erzählungen aus vier Genres (Abenteuer, Fantasy, Motivation und Reisen) zur Verfügung. Die Hörbücher sind jeweils auf Trainingseinheiten abgestimmt und machen den Läufer zum Hauptdarsteller. In der Abenteuer-Geschichte "Träger der Wahrheit - die Mauern von Alcatraz" etwa flieht der Jogger beispielsweise vor Hunden und Verfolgern, indem er tatsächlich schneller läuft.

Die Geschichte entspricht in ihrem Aufbau einer Intervall-Trainingseinheit mit langsamen Beginn, Höhepunkt in der Mitte und anschließendem Cool-Down-Programm. Die Geschichten haben eine Länge von 40 Minuten, was der durchschnittlichen Laufzeit von Runtastic-Nutzern entspricht. Zu Beginn bietet Runtastic die Geschichten zum halben Preis an. Eine Story kostet so 0,99 Euro, ein Vierer-Paket 2,99 Euro.