© Spar

Produkte
06/29/2015

S Budget Mobile: Spar bringt neuen Tarif und Roaming-Paket

Das Tarifmodell der Supermarkt-Kette Spar wird umgebaut. Das Börserl 3500 wird durch das Börserl 7000 ersetzt. Bestandskunden können den alten Tarif aber weiter nutzen.

Der österreichische Diskont-Mobilfunker S Budget Mobile stellt ab 1. Juli sein Tarifmodell um. Der bisherige Tarif Börserl 3500 wird nicht mehr angeboten, stattdessen nimmt Börserl 7000 seinen Platz ein. Dieser inkludiert 2.000 SMS, 2.000 Gesprächsminuten österreichweit sowie 3.000 Megabyte Datenvolumen. Der Preis beträgt 14,90 Euro pro Monat. Bestandskunden müssen aber keine Preiserhöhung befürchten, sie können den Tarif Börserl 3500 weiterhin nutzen. Laut dem Betreiber können sie jedoch einfach per SMS zum neuen Tarif wechseln.

115.000 Kunden

Neu ist auch das optionale Roaming-Paket für 5,90 Euro, das 50 Minuten Telefonie in der EU beinhaltet. An der Abrechnung (Taktung 60/60, in 512-kB-Blöcken) sowie den Preisen für Zusatzeinheiten ändert sich nichts. S Budget Mobile ist seit fast vier Jahren auf dem österreichischen Markt tätig, derzeit zählt man knapp 115.000 Kunden. Konkurrent Hofer konnte mit seinem Tarif Hot bereits nach drei Monaten rund 167.000 Kunden lukrieren.