© Samsung

Produkte
08/20/2013

Samsung bringt neue UHD-TVs nach Österreich

Das Flaggschiff S9 Timeless hat eine Diagonale von 85 Zoll. Neu auf dem heimischen Markt ist außerdem der F9080, der in den Größen 55 und 65 Zoll erscheint. Eine Besonderheit der UHD-Geräte ist das Smart Evolution Kit, mit dem die Fernseher auch in Zukunft um weitere Anschlussstandards erweitert werden können.

Die neuen Fernseher schaffen eine maximal Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Herzstück ist jeweils ein Full LED Backlight Panel mit Local Dimming. Besonders stolz ist man auch auf eine neue Upscaling-Technologie, die niedrig aufgelöste Inhalte entsprechend gut hochrechen soll. 

Damit die TV-Geräte in Zukunft auch neue Anschlussstandards, wie etwa HDMI 2.0, unterstützen werden, sind sie mit Samsungs Smart-Evolution-Technologie ausgestattet. Dabei sind Prozessor sowie Tuner und alle externen Anschlüsse des TV-Gerätes auf eine mitgelieferte Box ausgelagert, die über ein proprietäres Verbindungskabel mit dem TV-Gerät verbunden ist.

Diese Box kann bei Bedarf in Zukunft ausgetauscht werden, um das TV-Gerät auch mit neuen Standards kompatibel zu machen.  Zu welchem Preis diese Boxen in Zukunft verkauft werden sollen, ist laut Samsung noch unklar, mögliche Preise für die aktuellen Geräte könnten laut dem Konzern zwischen 400 und 600 Euro liegen.

Samsung UHD-Fernseher

Samsung UHD-Fernseher

Samsung UHD-Fernseher

Samsung UHD-Fernseher

Samsung UHD-Fernseher

Samsung UHD-Fernseher

Samsung UHD-Fernseher

Zwei Tuner
Die Serie F9080 ist außerdem standardmäßig mit zwei Tunern ausgestattet. So lässt sich ein Programm auf dem TV-Bildschirm und zeitgleich ein zweites auf einem vernetzten kompatiblen Tablet oder Smartphone schauen. Auch die Aufnahmefunktion auf angeschlossene USB-Medien wird dank Doppeltuner flexibler: Zuschauer können zeitgleich ein Programm aufnehmen und ein anderes live auf dem TV schauen.

Preise
Der S9 Timeless hat seinen Namen laut Samsung von seinem „zeitlosen Design“. Das Flaggschiff hat eine Bildschirmdiagonale von 85 Zoll (2,15 Meter) und ist bei ausgewählten Fachhändlern zu einem UVP von 35.000 Euro erhältlich.

Die Serie F9080 kostet mit 55 Zoll 3.999 Euro (UVP), die 65-Zoll-Variante kommt auf 5.999 Euro.

Mehr zum Thema

  • 50 Zoll 4K-Flat-TV unter 1.000 US-Dollar
  • Toshiba 4K-TVs im August ab 4500 Euro
  • "Wollen nicht das gleiche Desaster wie mit 3D"
  • 4K auf dem Weg in die Kinos und Wohnzimmer